Individuelle Umgestaltung leicht gemacht: Wandtattoos

skyline

Wer seine Wohnung umgestalten möchte, steht häufig zunächst vor der Frage, wie er dieses Unterfangen angehen soll. Die Wände in einer neuen Farbe zu streichen ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Heim ein neues Design zu verpassen – jedoch ist das unter Umständen mit einem hohen Aufwand und hohen Kosten verbunden. Beim Streichen entsteht Schmutz und spätestens beim Auszug müssen die Räume mühselig wieder weiß gestrichen werden.
Eine Umgestaltung ist viel einfacher möglich: Mit praktischen Wandtattoos erzielen Sie auch mit kleinem Geldbeutel ein perfektes Ergebnis ohne großen Arbeitsaufwand.

Was sind Wandtattoos?

Hierbei handelt es sich um eine Klebefolie, deren Vorderseite in der Regel aus Vinyl besteht. Die Rückseite ist mit einem speziellen Kleber beschichtet, der gerade an Wänden sehr gut haftet. Der größte Vorteil besteht dabei darin, dass die Folie sich auf Wunsch problem- und rückstandslos wieder entfernen lässt. Dazu müssen Sie diese lediglich mit einem Föhn erhitzen und können sie im Anschluss daran bequem abziehen. Zudem ist die Anbringung kinderleicht und geht schnell von der Hand. Nachdem Sie eine geeignete Stelle gefunden haben, ziehen Sie einfach die Schutzfolie auf der Rückseite ab und kleben das Wandtattoo auf die gewünschte Stelle. Dabei müssen Sie nur darauf achten, dass die Wand schmutz- und fettfrei ist, um einen optimalen Halt zu gewährleisten. Schon ist der neue Look fertig – und das Ganze ohne Schmutz, ohne Mühe und ohne späteres Überstreichen.

Grenzenlose Individualität

Wandtattoos existieren mittlerweile in einer solch gewaltigen Vielfalt, dass Ihren Möglichkeiten bei der Gestaltung buchstäblich keine Grenzen gesetzt sind. Alle erdenklichen Motive können in ein Wandtattoo verwandelt werden – dabei sind nicht nur unzählige Muster, Symbole und Bilder möglich. Sogar Schriftzüge, Zitate und Sprüche können Ihr Zuhause zieren. Die meisten Hersteller der dekorativen Folie bieten heutzutage sogar an, Wandtattoos ganz nach Ihren Wünschen herzustellen. Dabei können Sie persönliche Ideen einfließen lassen, eigene Zeichnungen umsetzen, kreative Texte verfassen und sogar Fotos als Motiv wählen. Hier ist ihre Kreativität und Fantasie gefragt: probieren Sie einfach ein wenig herum und erschaffen Sie Ihre individuelle Dekoration!

Tipps

Anders als der Name vermuten lässt, klebt Wandfolie nicht nur auf Wänden. Grundsätzlich können die meisten glatten Flächen damit problemlos beklebt werden. Dies bietet Ihnen eine völlig neue und umfassende Palette an Dekorationsmöglichkeiten in Ihrem Zuhause. Wie wäre es beispielsweise, Ihren Möbel einen komplett neuen Look zu verpassen? Gestalten Sie Ihre glatten Sitzmöbel oder sogar die Türen in Ihrem Haus neu und lassen Sie die beeindruckenden Effekte auf sich wirken – Sie werden erstaunt sein, was Sie aus Ihren Möbeln herausholen können! Schränke lassen sich mit den richtigen Motiven in ein viel ansprechenderes Licht rücken und selbst Spiegel und andere Glasflächen können auf diese Weise aufgewertet werden. Besonders in Kombination mit Beleuchtungselementen werden die Wandtattoos zu wahren Hinguckern. Sie können beispielsweise dafür sorgen, dass die dekorative Folie direkt angeleuchtet wird und damit alle Blicke auf sich zieht. Oder Sie gehen noch einen Schritt weiter und verzieren direkt die Lichtquelle – z.B. durch Bekleben eines Lampenschirms – und erschaffen eine gänzlich andere Optik in Ihrem Raum.

(Quelle Titelbild: Fotolia)

Comments are closed.

Copyright © 2017 Möbelherz. Impressum | Datenschutz | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de