Soisses-dasLeben – Schöne Dinge & mehr

Soisses-dasLeben, ist der Name des Wohn- und Einrichtungsblogs von Daniela Tattermusch. Die Bloggerin lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn Paul im schönen Bayern, in der Nähe von Nürnberg. Hauptberuflich ist Daniela Lehrerin für Mathematik, Physik und IT. Wohnen und Einrichten ist jedoch ein fester Bestandteil ihres Lebens. Deswegen ist sie nebenbei auch als selbstständige Einrichtungsberaterin tätig. Einigen Lesern ist sie vielleicht auch aus der Vox-Serie „Die Einrichter“ bekannt, in der sie vor einigen Jahren außergewöhnliche Wohnträume wahrmachte.

Esszimmer

Danielas Wohnstil: Ein Mix aus Vintage, Modern und Shabby Chic
(Quelle: http://soisses-dasleben.blogspot.de)

Der Aufbau der Seite wirkt auf den ersten Blick sehr schlicht: In der rechten Ecke der Webseite befindet sich ein kleiner schwarzer Vogel mit einer türkisen Sprechblase, in der der Name des Blogs steht. Links sehen Sie ein Bild von Daniela und eine kleine Selbstbeschreibung. Wer jedoch noch mehr von der Bloggerin erfahren möchte, muss nur auf „Profil vollständig anzeigen“ klicken. Oben zeigen sich vor dem schlichten weißen Hintergrund fünf Reiter in grauer Schnörkelschrift: Unter „Home“ sind alle bisherigen Beiträge der Einrichterin in chronologischer Reihenfolge angeordnet und unter „Wohnberatung“ stehen die Konditionen, damit Daniela auch für Sie als Einrichterin tätig werden kann. Wer noch mehr über Daniela und ihren Blog erfahren möchte, sollte auf den Reiter „ TV & Co“ klicken: Dort können Sie sich sowohl die Folgen von Daniela als Einrichterin bei Vox ansehen, aber auch verschieden Blogvorstellungen von „Soisses-dasLeben“ durchstöbern.

So is es halt, das Leben

Der Name des Blogs entstand dadurch, dass die Bloggerin gerne „so is es halt“ sagt. Daniela ist jedoch keine Freundin von vielen Worten, sondern vermittelt ihr Lebensgefühl und ihren Einrichtungsstil viel lieber durch Bilder. Dabei teilt die Bloggerin ihr Leben mit dem Leser und gibt ihm tiefe Einblicke in das Familienleben. So kann der Leser beispielsweise in einem Beitrag die gemütlichen Sonntagsaktivitäten von Mutter und Sohn verfolgen oder Pauls Kindergeburtstag anhand von Bildern hautnah miterleben.

Bei Daniela Zuhause

Was anfangs nur ein Hobby war, hat sich dank des Blogs zu einer Leidenschaft entwickelt. Danielas Wohnstil lässt sich nicht leicht beschreiben. Durch die Mischung aus Modern, Vintage und Shabby Chic entsteht ein ganz besonderer Stilmix. Die Bloggerin richtet ihre Wohnung nämlich nicht nach Trends ein, sondern kombiniert einfach was ihr gefällt. „So entsteht ein Stil, der mir als Mensch entspricht.“, sagt Daniela selbst über ihre Einrichtung. Weiße Wände, knallbunte Möbel und farbenfrohe Accessoires geben ihrem Zuhause ein fröhliches und gemütliches Flair. Mit wenigen Handgriffen zaubert Daniela in jedem Blogbeitrag einen neuen Look und präsentiert dem Leser ihre Eroberungen vom Sperrmüll oder Flohmarkt. So lassen sich in der Wohnung überall Zahlen und Buchstaben finden, wie die beiden Leuchtreklameschriftzüge „Hi“ und „Restaurant“ im knalligen gelb, die sie vom Sperrmüll gerettet hat. Obwohl Daniela gerne auf Flohmärkten oder in Trödelhäusern stöbert, kauf sie ihre Einrichtung auch gerne im Internet. „Ich bin ein Morgenmuffel.“, gibt sie offen zu. „Außerdem verbringe ich die Sonntage gerne mit meiner Familie.“ Dass Daniela Stühle sammelt und ihre Lieblingsfarbe gelb ist, lässt sich sofort erkennen. Auch ihre Liebe zur Mathematik zeigt sich an den vielen geometrischen Formen in ihrer Einrichtung.

Winteltorte

Die kreative Seite Danielas zeigt sich an ihren ungewöhnlichen Geschenkideen
(Quelle: http://soisses-dasleben.blogspot.de)

Kreativität gepaart mit Fröhlichkeit

Danielas Kreativität zeigt sich auch in der Einrichtung des Kinderzimmers von Paul: Er bekommt jedes Jahr zu seinem Geburtstag eine Zahl des entsprechenden Alters. So hat sich mit den Jahren eine kleine „Zifferwand“ in seinem Zimmer angesammelt. Außerdem stellt Daniela dem Leser viele DIY-Dinge vor. So bastelte sie beispielsweise zur Geburt eine bunt dekorierte „Torte“ aus Windeln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Daniela ein sehr fröhlicher Mensch ist, was sich auch in ihrer Einrichtung widerspiegelt. Auf ihrem Blog finden sich viele tolle Idee, wie man das eigene Zuhause mit nur wenigen Handgriffen zu etwas ganz Besonderem machen kann. Zeitlose Klassiker werden von Daniela mit Möbeln aus natürlichen Materialien und knallbunten Accessoires kombiniert. Ob Sie selbst nach Ideen suchen, oder einfach nur wissen möchten, wie kreativ andere Menschen wohnen: Danielas Blog ist auf jeden Fall mehr als nur einen Besuch wert!

Miriam Gebbing

Kommentiere diesen Artikel

Copyright © 2017 Möbelherz. Impressum | Datenschutz | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de